Mit Ach du Scheisse! feiert Regisseur Lukas Rinker sein Spielfilmdebüt und lässt Architekt Frank in einem Dixie-Klo um sein Überleben kämpfen. Dabei gibt es innerhalb dieses Kammerspiels jede Menge Spaß, widerliche Szenen und ein Rätsel zu lösen.

 

 

Ab dem 13. Oktober gibt es wieder ein neues Abenteuer von Ruffy und seiner Crew. In One Piece: RED treffen die Strohüte diesmal eine Kindheitsfreundin von Ruffy, die Verbindung zu dessen Mentor, dem Roten Shanks, hat. Das bringt natürlich auch allerlei Ärger mit sich.

 

 

Am 14. September startet der Horrorthriller The Retaliators mit einigen Cameos von bekannten Metal-Musikern. Wir konnten den Film bereits vorab sehen und haben im Dangerously Loud Podcast unsere Eindrücke wiedergegeben. Doch wer lieber lesen will, wirft hier ein Auge drauf!

 

 

Im neuen Dragon Ball Film Dragon Ball Super: Super Hero kehrt ein alter Feind zurück, um den sich mal nicht Son-Goku und Vegeta kümmern müssen, sondern Son-Gohan und Piccolo. Dabei gibt es jede Menge tolle Erinnerungen an die Serie, die Fanherzen höher schlagen lassen.

 

 

In David Leitchs neuestem Action-Kracher Bullet Train muss sich Brad Pitt mit vier anderen Auftragskillern um einen Koffer streiten in Japans schnellsten Zug – dem Shinkansen. Dabei passieren absurde Dinge, viel Action, coole Sprüche und ein paar nette Twists.

 

 

In Netflix's bis dato teuersten Produktion The Gray Man wird Ryan Gosling von Chris Evans durch die Welt gejagt. Die Russo-Brüder führen bei dem Spionage-Thriller Regie und es gibt viel Action. Klingt doch eigentlich ganz gut.