Dangerously Loud

 

Wir reden wieder über Festivals und diesmal wagen wir das Gedankenexperiment uns das perfekte Festival vorzustellen. Was muss das Festivalgelände beinhalten? Wie siehts mit dem Essensangebot aus? Wer soll eigentlich spielen und ab wann? Marisa, Jan und Ronny spinnen sich ihr perfektes Festival zusammen und bekommen dabei Unterstützung vom wahren Lukas, der bereits über mehrere Festivals berichtet hat. Natürlich gehen wir auch auf die Zuhörerantworten ein.

 

Musik:

Intro: Jay Ray – 137

Outro: Jay Ray – The Great Art of Living 

lizenziert durch Artlist.io

 

Der wahre Lukas auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCIJXnVDaAsFCxsRhK_rkdRw

 

Mit One Step Closer gewannen die Band die Herzen junger Teenager. Mit Hybrid Theory setzten sie ein Zeichen in dem jungen Nu Metal Genre. Mit Meteora unterstrichen die sechs Jungs ihre Position in der Musikwelt. Mit Minutes to Midnight erfanden sie sich neu und wurden zu einer der bekanntesten Nu Metal/ Rock Bands des Planeten. Marisa stellt in dieser Folge eine der wichtigsten Band unser Generation vor. Ronny erzählt von seinem peinlichen Crawling Auftritt und Jan musste Mike Shinoda cosplayen.

 

Musik:

Intro: Jay Ray – 137

Outro: Jay Ray – The Great Art of Living 

lizenziert durch Artlist.io

 

Sie haben weltweit Erfolg und sind wahnsinnig beliebt. Wir finden sie absolut scheiße. Bands, die allgemein ein großes Publikum ansprechen uns aber vollkommen kalt lassen. Warum findet Jan Children of Bodom unterwältigend? Wieso kann Marisa Rammstein nicht ab und was hat Ronny eigentlich für ein Problem mit As I Lay Dying? Unsere Bands, mit denen wir nichts anfangen können.

 

Musik:

Intro: Jay Ray – 137

Outro: Jay Ray – The Great Art of Living 

lizenziert durch Artlist.io

 

Eine der Pioniere des Nu Metals ist in der heutigen Ausgabe das Thema - Slipknot! Neun kreative Köpfe machten sich auf, die Metalwelt zu revolutionieren und als Entität eine Macht zu werden. Mit Masken, einheitlichen Klamotten und einer Nummer für jeden, brüllen sich Slipknot anfang der 2000er Jahre in die Herzen wütender Teenager. Ihre Geschichte ist eine Odysee mit Höhepunkten aber vor allem selbstzerstörerischen Tendenzen, die nicht nur einmal zum Zusammenbruch der Band geführt haben.

 

Musik:

Intro: Jay Ray – 137

Outro: Jay Ray – The Great Art of Living 

lizenziert durch Artlist.io

 

Festivals sind der Höhepunkt eines jeden Metalfans. Egal ob die Sonne scheint, eine Affenhitze herrscht oder Regen, Donner und Blitze einschlagen. Festivals gehören einfach dazu. Momentan leider schmerzlich vermisst und abgesagt, schwärmen Marisa, Jan und Ronny von ihren liebsten Erlebnissen aber auch den No Goes auf Festivals.

 

Musik:

Intro: Jay Ray – 137

Outro: Jay Ray – The Great Art of Living 

lizenziert durch Artlist.io

 

 

Die Godfathers of Metal werden in dieser Ausgabe besprochen. Black Sabbath muss ein Metalfan kennen, um wirklich Ahnung von dem Genre zu haben. Wer die Band aber nicht kennt, dem helfen Marisa, Jan und Ronny auf die Sprünge.