Heute wird es angsteinflößend, bemerkenswert schön und ziemlich verstörend. Doch keine Sorge, wir gehen das ganz gemütlich an und nehmen uns die Zeit. Also, noch schnell Kaffee, Tee oder auch härtestes zum Trinken geholt und losgelegt.

 

 

 

CK Something killing 4 

 

 

SOMETHING IS KILLING THE CHILDREN, BD. 4

 

Die heutige erste Runde geht auf den Splitter Verlag und dessen Horror-Mysteryreihe Something is Killing the Children von US-Autor James Tynion lV.

 

Nach drei Ausgaben verlassen wir nun das kleine Örtchen Archer’s Peak und widmen uns der Vergangenheit von Hauptfigur Erica. Wie wurde sie zum Mitglied im Orden des heiligen Georg und somit zu einer waschechten Monsterjägerin?

 

Was wurde aus ihrer einstigen Familie und wieso ist ihr Kuscheltier von einem bösartigen Wesen besessen? Tynion nimmt sich all dieser Fragen an und liefert einige spannende Antworten.

 

Doch wie schon zuvor lebt Something is Killing the Children insbesondere von dem toll gezeichneten Artwork des Italiener Werther Dell’edera. Dieser wird zudem vom spanischen Kolorist Miquel Muerto tatkräftig unterstützt und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

 

Ausgabe Vier der Reihe baut das Universum sorgsam aus und lieferte interessante neue Einsichten zu seinen Figuren. Fans der Serie können also unbesorgt bleiben und die Geschichte um Erica weiterverfolgen.

 

Wer übrigens mehr aus der düsteren Welt von Something is Killing the Children wissen möchte, der kann seit kurzem auf das Spin-Off House of Slaughter zurückgreifen. Dieses ist ebenfalls bei Splitter erschienen und legt den Fokus auf Aaron und dessen Werdegang im Orden.

 

 

 

Splitter Verlag / 144 Seiten – Hardcover / 25.05.2022 / 22,00 € / ©️ Splitter Verlag

 

 

 

CK Supergirl die Frau von morgen

 

 

SUPERGIRL: DIE FRAU VON MORGEN

 

Alle guten Geschichten beginnen in einen Pub. Könnte man meinen und tatsächlich trifft es bei Supergirl: Die Frau von Morgen auch tatsächlich zu, denn hier trifft die letzte Tochter von Krypton auf die junge Einheimische Ruthye, die sich gerade auf einem Rachefeldzug befindet und nach Unterstützung sucht.

 

Supergirl willigt ein und begibt sich zusammen mit Ruthye auf einen abenteuerlichen Trip quer durchs All.

 

Machen wir es an dieser Stelle mal kurz: Dieser Comic ist fantastisch! Diese außergewöhnliche Supergirl-Geschichte vom preisgekrönten Bestsellerautor Tom King (Human Target) ist mitreißend und emotional geladen. Eine Geschichte über Rache, Wut und notwendige Selbsterkenntnis, wie sie kaum besser erzählt werden könnte.

 

Hinzu kommt die sensationell aussehende Arbeit von Bilquis Evely (The Dreaming), die zum Träumen einlädt und kaum in Worte zufassen ist.

 

Einer der besten Comics im vergangenen Jahr. Kein Zweifel.

 

 

 

Panini Comics / 220 Seiten – Softcover / 20.09.2022 / 25,00 € / ©️ Panini Comics

 

 

 

CK Blood on the tracks

 

 

BLOOD ON THE TRACKS 2

 

Was als abenteuerlicher Familienausflug begann, endete in einer Katastrophe, als Seiichis Mutter seinen Cousin Shigeru einen hohen Abhang herunterstieß.

 

Wie durch ein Wunder überlebt Shigeru, ist aber dennoch schwer verletzt und liegt seitdem im Koma. Mit dem Eintreffen der Polizei wird Seiichi vor eine schwierige Frage gestellt. Soll er seine eigene Mutter verraten oder lügen?

 

Die neue Reihe des Aku No Hana-Schöpfer Shuzo Oshimi wartete bis zum Ende des ersten Bands mit seiner finsteren Wendung und löst dabei schon unangenehme Gefühle aus.

Mit Ausgabe Zwei wollte sich Shuzo Oshimi aber scheinbar noch übertreffen und baut auch hier einen wirklich erschreckenden Cliffhanger auf. An diesem Ende werden sich auch einige sicher stören, da hier ein wirklich unangenehmes Thema angesprochen wird.

 

Wie weit Shuzo Oshimi dieses Spiel noch treiben kann, das zeigt sich vielleicht schon in der kommenden dritten Ausgabe der Serie.

 

Die aktuell laufenden Bände sind übrigens nur der Prolog zur eigentlichen Hauptgeschichte, die erst mit den späteren Bänden starten wird. So oder so, die neue Reihe von Shuzo Oshimi sollte man auf jeden Fall im Auge behalten!

 

 

 

Manga Cult / 216 Seiten – Softcover / 03.11.2022 / 10,00 € / ©️ Cross Cult