Endlich mal eine gescheite Comic-Verfilmung! Sexuelle Fantasien, alberne Synchro, eine Menge nackter Haut, eine verfluchte Mittelformat-Kamera und eine SM-Puppe... Braucht man mehr "Valentina" von Guido Crepax fand 1973 den Weg auf die Leinwand als wildes Mischung Exploitation und Kunst. Genau, was Sascha gefällt...


- - - - - - - - - - - - - - - -


Kapitel
00:00:00 Ein Intro, was keiner versteht
00:04:18 Handlung, Figuren, Hintergründe
00:14:31 Highlights
00:35:20 Lowlights
00:48:52 Endbewertung: wie viele Prime Perlen vergeben wir?

 



Musik: KITT vs KARR von Ian Post, lizenziert durch Artlist.io

 



Euch gefallen unsere Rezensionen?

Helft uns, dass wir sie weiterhin machen können und gebt uns ein kleines Trinkgeld auf Ko-fi ❤️