Warum gibt es nichts Interessantes auf Netflix? Oder den anderen Streaminganbietern? Man sucht sich tot und guckt am Ende nur wieder, was man eh kennt. Dazwischen eine Serie, die einen nicht kündigen lässt. Ist das wirklich so? Was sind die Probleme, wenn man zu viel Auswahl und zu wenig Hilfe dabei hat? 
Oder gibt es doch Titel, die wir auf alle Fälle empfehlen können?

- - - - - - - - - - - - - - - -

00:00:00 Geld für Prokrastinations-Tipps
00:05:53 Das Problem mit Streaming
00:54:39 Lohnt sich trotzdem? Brinis (viele) Streamingtipps
01:04:43 Saschas Tipp: Masters of the Universe: Revelation
01:14:39 Resas Tipps: Anime, K-Drama und die 20er Jahre
01:20:20 Ronnys Tipps: Western, Tiger und skurriler Japano-Kram
01:35:21 Und was nu gucken? und: Ausblick auf nächste Folge

Musik: Fighter von Tristan Barton - lizenziert durch Artlist.io
Bild: ©2021 Netflix

 



Euch gefallen unsere Rezensionen?

Helft uns, dass wir sie weiterhin machen können und gebt uns ein kleines Trinkgeld auf Ko-fi ❤️