SFbBox by website

Partnerschaften:


  • Logo Comic Combo Leipzig

 

Wer Monster Hunter liebt, wird vielleicht auch schon ein paar Sachen zum Lesen gesehen haben. Carlsen Comics hat hierzulande gleich zwei Manga-Serien im Angebot. Doch lohnen die sich überhaupt als Fan? Ronny hat sich die Serie "Monster Hunter – Flash Hunter" durchgelesen. 

 

 

Ein versklavtes Volk, falsche Götter und ein Prophet. Alles gepackt in ein spannendes Zukunftssetting. Kann das funktionieren?  

 

 

Kyle Barnes ist ein außergewöhnlicher Mensch. Ein sogenannter Outcast, was ihm die Fähigkeit verleiht, Menschen, die von Dämonen besessen sind, zu retten. Nun ist Band Nummer drei erschienen und wir erfahren endlich mehr über die Beweggründe des Bösen.  

 

 

Beginnen wir möglichst chronologisch. 
Wenn man gerade frisch aus dem Kinosaal stolpert und sich fest vorgenommen hat, ein paar Comics über Doctor Strange zu lesen, eröffnet Panini einem aktuell verschiedene Möglichkeiten. 
Zum Beispiel gibt es da:

 

 

Warum ist er mein Comic des Monats?

 

Weil sarkastische Antihelden einfach mal cool sind!

 

Als mich der gute Chris auf Twitter gefragt hat, ob ich nicht einen kleinen Gastbeitrag für das Halloween Special von Nerdzig verfasse, war ich natürlich direkt dabei. Die Frage ist nur, was zu mir passt und gleichzeitig zum Special-Thema. Nach kurzem Überlegen ist es mir dann eingefallen. Ich stelle euch somit heute (wie man am Titel natürlich schon erahnen konnte) "Batman: Das lange Halloween" vor. Ein Comic, der in Amerika von 1996 bis 1997 gelaufen ist und auf stolze zwölf Ausgaben kommt. Hierzulande bekommt man den Comic übrigens im schnieken Hardcover bei Panini. Doch um was geht es eigentlich?