SFbBox by website

Partnerschaften:


  • Logo Comic Combo Leipzig

 

Ausgestattet mit einer mächtigen Gabe, zieht der sogenannte Henker von Paris durch die Gassen und Häuserschluchten der Stadt. Keines seiner Opfer entkommt ihm. Doch dann betritt ein neuer Gegner die Stadt.

 

 

Das letzte Spiel hat begonnen und verlangt von Batman alles ab. Der totgeglaubte Joker ist zurückgekehrt und holt zum finalen Schlag aus. Sein Ziel ist klar: Batman muss sterben!

 

Achtung, Spoiler!

 

 

Chris stellt euch nun Nimona vor. Wie? Nimona. Was für eine Frucht? Keine Frucht – Nimona! Ich raff das nicht! Boar…

 

 

Der düstere Rache-Triller über einen Auftragsmörder der zur Frau wird ist gewiss als einzigartig zu bezeichnen, aber ist er dann auch gut?

 

 

Wie wird ein Held zum Helden? Wodurch entscheidet sich der Werdegang eines jeden Helden und was treibt ihn stets vorwärts? Die Antworten darauf lieferte in meisten Fällen die Origin-Story. Hier entstehen die Helden und nehmen so ihren Anfang. Zum Teil auch auf dramatische Weise. Batman musste seine Eltern verlieren, um zum dunklen Ritter zu werden. Andere werden dazu bestimmt die Rolle des Beschützers einzunehmen. So entschied ein außerirdischer Ring, dass aus dem Kampfjetpilot Hal Jordan ein Green Lantern wird.

 

Und wiederum andere werden in diese Rolle hineingeboren. Ihnen ist es bestimmt, zu etwas größerem zu werden. Einer von ihnen ist ein junger Kryptonier. Der letzte seiner Rasse. Superman.

 

 

Ein kleines Mädchen als Retterin der Menschheit? In Lone Wolf 2100 passiert genau das. Cross Cult liefert nun die Gesamtausgabe der Reihe. Wir haben für euch reingeschaut.