Melina Matsoukas ist bekannt für ihre Arbeit als Regisseurin von Musikvideos, mit Queen & Slim kommt nun ein Spielfilm von ihr in die Kinos. Ihr Gespür für Musik und Bilder gehören zu den schönsten Momenten in dem Film, der eine allzu traurige Realität Amerikas zeigt.

 

 

Die Schrecken des Ersten Weltkrieges bringt Sam Mendes mit 1917 in die Kinos. Die Geschichte um zwei britische Soldaten, die eine Nachricht an die Frontlinie bringen sollen, wird in nur einem Take gezeigt und geht als ein heißer Favorit ins Rennen um die Oscars.

 

 

Was haben Doctor Who und Udo Jürgens gemein? Und warum sollte man Gutscheine lieber erstmal prüfen, bevor man sie einlöst? 

 

 

Der Doctor gefangen in einer fremden Dimension, ihre Companions in einem Flugzeug, das abstürzt, aber das ist noch nicht das schlimmste: der Master ist wieder da!

 

 

Bevor ab dem 16. Januar mit Bad Boys For Life und 1917 die Blockbusterfahrt für dieses Jahr beginnt, kann man sich ruhig mal noch einen kleineren Film geben, der aber ein riesiges Ensemble an namenhaften Schauspielern aufweist.

 

Regie führt hier Rian Johnson, den viele ja eigentlich abgrundtief hassen. Ich gucke hier in Richtung der Star-Wars-Fans. Doch abschreiben sollte man den Mann nicht, wie dieser Film hier beweist. Aus einer kleinen Krimi-Komödie entspinnt sich hier ein sehr unterhaltsamer Abend.

 

 

Der Doctor kehrt am Neujahrstag zurück! Und gerät sofort in einen Spionage-Fall kosmischen Ausmaßes – inklusive einer überraschenden Wendung!