SFbBox by website

Partnerschaften:


  • Logo Comic Combo Leipzig
Pic Kritik Power Man & Iron Fist #2

Manche Dinge gehören einfach zusammen. Multimillionär und Iron Fist Danny Rand und Schwergewicht Luke Cage sind genau solch eine Kombo. Paperback Nummer zwei der aktuellen Serie, ist erneut der beste Beleg dafür.

 

 

Escape Plan

 

Die Welt ist eine Bessere geworden, denn nach dem Ende des letzten Paperbacks von "Power Man & Iron Fist" wissen wir, dass die beiden Marvelhelden endlich wieder zusammenarbeiten. Die "Heroes for Hire" sind also zurück und noch bevor sie ihr neues Büro einrichten können, steht schon der erste Kunde vor der Tür. Besser gesagt, sind es sogar Kunden, denn eine ganze Schar an Kleinganoven und Verbrechern wollen ihren Schutz. Entsprechend groß ist die Verwunderung bei Luke und Danny. Noch größer wird sie, als fast im selben Augenblick das Unglück über sie hereinbricht und Danny im Knast landet. Natürlich kann Mike das nicht lange auf sich sitzen lassen und beschließt, seinen Kumpel aus dem Knast zu holen. Das ruft jedoch einen weiteren Helden auf den Plan: Captain Marvel.

 

 

Das Traum-Duo

 

Autor David F. Walker und Zeichner Sanford Greene erweisen sich aktuell als die ebenfalls perfekte Kombination, um die neusten Abenteuer der "Heroes for Hire" zu präsentieren. Walkers gutes Händchen für immer wieder lustige Situationen und Geschichten, als auch Greenes herrlich dynamischer Zeichenstil harmonieren grandios miteinander. Wie schon beim ersten Paperback ist viel Spaß und gute Unterhaltung garantiert. Zusätzlich liefert Walker zusammen mit Zeichner Scott Hepburn auch noch ein kleines Weihnachts-Special mit den beiden Helden und Santa persönlich ab. Auch hier werden Comic-Fans durchaus ihren Spaß dran finden. Ein dickes Comic-Paket aus der Welt der "Heroes of Hire", bei dem ihr nichts falsch machen könnt.

 

 

 

empfohlener Kauflink:

http://www.comiccombo.de/Deutsche-Comics/Hefte-P-R/Heft-Power-Man-und-Iron-Fist-2-Krawall-im-Kittchen::80154.html

 

Bildquelle:

Marvel/Panini Comics Deutschland