Disney zensiert minimale Nacktheit in einem 35 Jahre alten Film frei ab 12 Jahren und das Internet lacht sich kaputt. Wir nehmen das zum Anlass um über nackte Tatsachen in Film und Fernsehen zu sprechen. Welche Geschlechterrollen werden vorgeführt, was sagt das über unser sexuelles Selbstverständnis aus und wie hat sich Nacktheit im Film in den vergangenen 30-40 Jahren entwickelt?

- - - - - - - - - - - - - - - -
MP3-Version: NerdzigRadio_Episode_90.mp3
- - - - - - - - - - - - - - - -

00:00:00 Ist der Ruf erst ruiniert...
00:02:25 Ein Zensurversuch und seine Folgen
00:07:39 Nacktheit unter Ab 16-Freigabe - was kennen wir noch?
00:17:22 Pubertäres Gespanne
00:28:17 Freizügigkeit im Laufe der Generationen
00:34:52 Erotik und Ästhetik bei Männern und Frauen
00:51:37 Provokation und (Möchtegern-)Skandale
01:06:15 Geschlechterrollen und Darstellung von Begehrbarkeit
01:21:16 Kulturelle Unterschiede bei der Darstellung von Nackheit
01:37:21 sexuelle Selbstinszenierung in der heutigen Zeit
01:48:45 Die Zukunft: prüder oder freier?

Intro: Anthem of a Quirky Hipster by Rex Banner - lizenziert durch Artlist.io
Bildnachweis: © 1984 Touchstone Pictures