SFbBox by website

Partnerschaften:


  • Logo Comic Combo Leipzig

 

Ursprünglich eigentlich für die Kinoleinwand gemacht, landete im Dezember des letzten Jahres der Film "Spectral" ohne Umwege in das Reportoire des Streaming-Dienstanbieters Netflix.

 

Ist Spectral damit ganz großes Kino für die Couch oder ein Flop, der es nicht besser verdient hat?

 

 

 

 

Um Kollege Chris zu zitieren, "FAMILIE" ist hier das Stichwort, denn nun soll sie zerbrechen. Vin Diesel und Dwayne Johnson mögen sich nicht mehr und zerlegen dabei mal wieder einige Orte und viele Autos. Ein neuer Bösewicht dreht Vin Diesel um und setzt ihn gegen sein Team ein. Macht der bereits 8. Teil der Serie noch immer Spaß oder geht so langsam die Luft aus den Reifen?

 

 

Der letzte Defender ist da. Zusammen mit Daredevil, Jessica Jones und Luke Cage komplettiert Netflix das Team, welches noch 2017 gemeinsam den Fernsehschirm betreten wird. Die Serie ruft recht unterschiedliche Reaktionen hervor, hier ist die Kritik der Nerdzig-Redaktion zu "Iron Fist".

 

 

Der Titel klingt vielversprechend mit einer Prise schwarzen Humor gewürzt. "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" ist eine 13-teilige Jugendbuchreihe aus der Feder von Lemony Snicket. Bevor Netflix die Serie in Auftrag gab, wurden die ersten Bücher bereits als "Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse" mit Größen wie Jim Carrey und Meryl Streep verfilmt. Dazu gab es vier Oscar-Nominierungen. Kann da eine Serie mithalten?

 

 

Lange hat diese Realumsetzung des erfolgreichen Mangas auf sich warten lassen, doch nun endlich kommt er in die Kinos. Zuvor gab es lange Diskussionen zu "Whitewashing"-Vorwürfen und der Film hat dadurch schon Negativschlagzeilen bekomme, ohne dass jemand eine Minute davon gesehen hatte. Doch die wirklich wichtige Frage bleibt: Haben sie "Ghost in the Shell" gut oder schlecht umgesetzt und was bedeutet das für kommende Manga-/Anime-Umsetzungen? Ronny hat sich mit viel Erwartungen den Film angeschaut.

 

 

Die "Mighty Morphing Power Rangers" waren eine beliebte Kinderserie aus den 90er Jahren. Jetzt hat man diese verstaubte Marke genommen und einen neuen Anstrich verpasst. Geht dabei der Trashfaktor verloren? Hätten die Power Rangers niemals wieder angerührt sollen oder wird der Film am Ende doch was ganz tolles?