SFbBox by website

Partnerschaften:


  • Logo Comic Combo Leipzig
Pic Kritik Androiden #1

Kann eine Maschine fühlen wie ein Mensch? Wo liegt die Grenze zwischen künstlichem und natürlichen Leben und was bedeutet künstliches Leben wirklich? Die Comic-Serie "Androiden" sucht nach den Antworten.

 

 

Gottes größte Schöpfung

 

Der Traum von der Unsterblichkeit wurde wahr. Es gibt keine Krankheiten mehr und die Menschen werde hunderte Jahre alt. Das alles verdanken sie einer Pille, die regelmäßig eingenommen werden muss. Eine einzelne Pille die alles verändert hat. Dennoch hat auch dieses Wunder seinen Preis. Es gibt keine Kinder. Alle Menschen wurden unfruchtbar und somit begann ein neues Zeitalter für unsere Zivilisation. Die Neuen mussten weichen, damit die Alten ewig leben konnten. In dieser euphorischen Vision der Zukunft ist man aber dennoch nicht vor dem gewaltsamen Tod geschützt. Eine taffe Detective ermittelt zusammen mit ihrem Roboterpartner in einem Mordfall und gerät dadurch mitten hinein in die größte Verschwörung, die die Menschheit jemals erlebt hat.

 

 

Alles ist eine Lüge

 

Nun. An dieser Stelle dürft ihr als Leser einmal die Hände hochnehmen und langsam klatschen und einen Blick auflegen, der sagt: Echt jetzt? Und ja zugegeben, mein letzter Satz bzw. fast der komplette erste Text eben, schäumte nur so über an furchtbaren Klischees. Das war auch meine anfängliche Meinung. Viel zu schnell wollte ich den ersten von insgesamt vier Bänden in die Schublade werfen. Tatsächlich aber hat mich "Androiden" eines besseren belehrt schwer beeindruckt. Der Comic ist viel durchdachter als zunächst erwartet und bereitet im Nachgang einige nette Gedankenspiele. Jean-Luc Istin, der die in sich abgeschlossene Geschichte abliefert, serviert die genau richtige Portion an Sci-Fi und Thriller, um voll und ganz zu punkten. Zusammen mit den fabelhaft gezeichneten Bildern von Jesús Hervás Millán ergibt das einen Titel, den Sci-Fi-Fans nicht verpassen dürfen!

                                              

 

Empfohlener Kauflink:

http://www.comiccombo.de/Deutsche-Comics/Album-A-C/Album-Androiden-1-Wiederauferstehung::80085.html

 

Bildquelle:

Splitter Verlag