SFbBox by website

Partnerschaften:


  • Logo Comic Combo Leipzig
Pic Kritik Death of X

Ende Oktober kommt es endlich zur großen Schlacht zwischen den Inhumans und den X-Men. Wieso? Warum? Weshalb? Das erfahrt ihr jetzt!

 

 

Eine neue Generation

 

Das Mega-Event "Infinity" hatte schwerwiegende Folgen für das Marvel-Universum. Eine der größten davon war der Einsatz der Terrigen-Bombe durch Black Bolt, den König der Inhumans, gegen den wahnsinnigen Titanen Thanos. Dadurch entstand der sogenannte Terrigen-Nebel und breitete sich auf dem gesamten Globus aus. Für die Inhumans selbst ist er ungefährlich, genauso für die "normalen" Menschen der Erde. Nur jene, die ein verstecktes Inhuman-Gen besitzen, können durch den Nebel eine Verwandlung erfahren. Ein wirklich besonderer Prozess. Schon wenige Sekunden nach Kontakt mit dem Nebel bildet sich ein Kokon um die entsprechende Person. Ist die Verwandlung abgeschlossen, entsteigt ihr ein neuer Inhuman. Übrigens entstand genauso auch der Inhuman Ulysses, maßgeblicher Ausgangspunkt für den zweiten Civil War.

 

 

Natürliche Auslese

 

Weit weniger freundlich ist der Effekt des Nebels auf die Mutanten der Erde. Setzen sie sich dem Nebel aus, bedeutet dies über kurz oder lang den sicheren Tod. Leider erfahren die Mutanten zu spät von dieser Bedrohung und so fallen schon nach weniger Zeit viele von ihnen dem Nebel zum Opfer. Ihre Zahl sinkt rapide. Die Mutanten, und damit auch die X-Men, sind vom Aussterben bedroht. Scott Summers alias Cyclops ist einer der ersten, der diese Gefahr erkennt und findet auch als erster einen Schuldigen: Die Inhumans.

 

 

Bis auf den Letzten

 

Auch wenn ich kein wirklicher Fan der X-Men bin, so hat mich DEATH OF X - DIE RACHE DER MUTANTEN doch sehr positiv überrascht. Grund dafür ist die gut durchdachte Geschichte aus der Hand von Jeff Lemire (DESCENDER, OLD MAN LOGAN 2). Er schafft es, nicht nur eine spannende und bis zum Ende dichte Erzählung zu kreieren, sondern gleichzeitig noch eine mehr als beachtliche Wendung einzubauen. Hier begeistert DEATH OF X über alle Maßen. Ganz besonders gut hat mir die zentrale Figur Cyclops gefallen. Den Wandel, den der altbekannte X-Men vollzieht, ist spannend anzuschauen und sorgt gleichzeitig für den emotionalen Teil des Sammelbands. Einfach toll.

 

Fazit

 

Besser kann die Vorgeschichte zum Krieg zwischen den Inhumans und X-Men kaum sein. Mit seinem überraschenden Ende entwickelt der Comic eine ganz eigene und ungeahnte Sichtweise auf den kommenden Krieg. Echt spannend.

 

 

 

empfohlener Kauflink:

http://www.comiccombo.de/Deutsche-Comics/Hefte-D-F/Heft-Death-of-X-Die-Rache-der-Mutanten::80232.html

 

Bildquelle:

Marvel/Panini Comics Deutschland